Der Report aus 2018 zeigt eine stabilisierte Reichweite des Teeprogramms in den letzten Jahren, mit einem signifikanten Wachstum des UTZ Kräutertees im Jahr 2018, sowohl bei Angebot als auch bei Nachfrage. In unserer Infografik finden Sie die neuesten Marktinformationen und können den vollständigen Bericht herunterladen.

Lesen Sie weiter…

Alles, was Sie über Rooibos-Tee wissen müssen

Rooibos ist einer der beliebtesten Kräutertees weltweit. Ursprünglich aus Südafrika stammend wurde er ab den 1930er Jahren professionell angebaut und immer bekannter. Seit 2010 ist der für seinen fruchtigen Geschmack bekannte Tee Teil des UTZ-Programms.

Einblick in die Welt der Bauern

Rooibos: sechs Fragen an zwei Rooibos-Produzenten

Willie Bel besitzt eine große Rooibosplantage in Western Cape, Südafrika, während Vater Niklaas und Sohn Andries Slinger eine kleinere Fläche dort bewirtschaften. Beide sind UTZ zertifiziert, aber erfahren sie die gleichen Vorteile bzw. Herausforderungen? Sie haben sechs kurze Fragen darüber beantwortet.
Artikel auf Englisch.

Anita Aerni

Größtes Nachhaltigkeitsprogramm für Kaffee und Kakao in der Schweiz

Schweizer Qualität und Regionalität stehen beim Thema Nachhaltigkeit in der Schweiz zentral. Wie passt UTZ in diesem Bild? Anita Aerni, Key Account Manager bei UTZ, fasst den GS1-Report zu Erwartungen von Schweizer Konsumenten und Unternehmen zusammen und schätzt die Marktverbreitung von UTZ-Produkten ein.

Die Zertifizierung fördert die Rooibos-Produktion

Der Hersteller und Produzent Carmién Tee aus Südafrika ist einer der wichtigsten in der Rooibos-Industrie. Der CEO Minetjie Mouton gründete das Unternehmen in 1998 und bemüht sich, die einzigartige Produktion für die Zukunft durch nachhaltige Anbaumethoden zu sichern. Artikel auf Englisch.

Ich bin an UTZ interessiert – wen rufe ich an?

Das UTZ-Team, das für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig ist, ist gewachsen. Hier stellen wir Ihnen kurz die neuen Teammitglieder vor und bringen Ihnen die bereits bekannten Gesichter und ihre Aufgabenbereiche in Erinnerung.

Die Ostfriesische Teegesellschaft: Familienunternehmen mit nachhaltiger Tradition und großen Zielen

Die Ostfriesische Teegesellschaft zählt zu den führenden europäischen Tee-Anbietern. Für 2020 werden 100 Prozent Tee-Rohware aus nachhaltigem Anbau anvisiert. Die Zusammenarbeit mit UTZ datiert seit Anfang 2015. Wir haben mit der Geschäftsführerin Annemarie Leniger über das nachhaltige Engagement der OTG gesprochen.

Bis 2020 möchten wir zu 100 Prozent Tee-Rohwaren aus nachhaltigem Anbau für unsere Marken einsetzen. Das gilt gleichermaßen für Schwarz-, Grün-, Rooibos-, Kräuter- und Früchtetee.
UTZ.org verwendet Cookies.

This website uses cookies to provide necessary site functionality and improve your online experience. By using this website, you agree to the use of cookies as outlined in the UTZ <a title=“Privacy and Cookie policy“ href=“http://utzcertified.lvbtest.nl/cookie-policy/“>Online Privacy Statement</a>.

Ich bin damit einverstanden.