Global Lead Farmer Group Strengthening & Productivity

Gemeinsam mit der Global Coffee Platform setzen wir uns dafür ein, den Kaffeesektor langfristig nachhaltig zu machen. Wir unterstützen außerdem den Aufbau nationaler Kaffeeplattformen. Christine Hornikel erklärt deren wichtige Rolle für unsere Mission und berichtet von Beispielen aus Indonesien, Uganda und Honduras.

Lesen Sie weiter…
Einblick in die Welt der Bauern

„Wir dürfen die Farmer nicht alleine lassen.“

Wir sprachen mit Agung Widi von der zivilgesellschaftlichen Organisation Kalimajari. Kalimajari arbeitet mit Kakaofarmern zusammen. Widi erklärt, wie die UTZ-Zertifizierung der Kooperative geholfen hat, zu einem der 50 größten Kakaoproduzenten der Welt zu werden.

Vereint für eine bessere Zukunft

Das Jahr 2018 ist ein Neuanfang, für die Rainforest Alliance ganz besonders: Die Fusion mit UTZ zu einer neuen Organisation – die weiterhin Rainforest Alliance heißt – ist vollzogen. Und die neue Rainforest Alliance hat vieles vor. Mit gebündelten Kräften wollen wir dringende Herausforderungen noch effektiver angehen.

Mariecke van der Glas
Antwort auf Ihre Fragen

Was ist das Sektor Partnerschafts Programm?

Um nachhaltige Landwirtschaft zur Norm zu machen, müssen wir Partnerschaften innerhalb von Erzeugergemeinschaften sowie lieferketten- und sektorweit stärken. Es besteht die Möglichkeit für Unternehmen, Einfluss auf ihre Lieferkette für mehr Nachhaltigkeit zu nehmen, erläutert für das Programm Verantwortliche Marieke van der Glas

Einblick in die Welt der Bauern

Gemeinsam stark: wie Kleinbauern von Arbeit als Gruppe profitieren

Bruno Valderrama Villafuerte, Zertifizierungsmanager bei der Kakaokooperative ACOPAGRO in Peru, erzählt über die Vorteile von Kooperativen. Auch erläutert er das „choba choba“-System und warum es sehr günstig für die Bauern ist.
Artikel auf Englisch.

Abrabopa: Starke Bauernorganisation dank Zertifizierung

Abrabopa ist eine der größten Bauerngenossenschaften mit über 13.000 Mitgliedern aus allen wichtigen Anbauregionen in Ghana. Eliseus Opoku-Boamah, Vorstandssekretär, erzählt wie sie dank der Zertifizierung das Leben der Bauern verbessern können. Kakao Abrabopa bedeutet ja „Kakao für ein besseres Leben“.
Artikel auf Englisch.

Unser Versprechen gegenüber Kunden und der Industrie ist, dass durch den Bezug von Kakao von Abrabopa man mit stabiler Versorgung rechnen kann, die sich noch positiv auf das Einkommen und Produktivität der Kleinbauern auswirkt.
Antwort auf Ihre Fragen

Wie unterstützt das UTZ-Programm Kleinbauern?

Kleinbauern müssen sich oft um eine nachhaltige Existenzsicherung abmühen. Die effektive Unterstützung für Kleinbauern geht über die Bildung und Unterstützung von Gruppen, erklärt Siriki Diakité, unser Vertreter in Westafrika. Was dies für ihre Ernten, Gemeinschaften, Frauen und Jugendliche bedeutet, lesen Sie hier.

 
UTZ.org verwendet Cookies.

This website uses cookies to provide necessary site functionality and improve your online experience. By using this website, you agree to the use of cookies as outlined in the UTZ <a title=“Privacy and Cookie policy“ href=“http://utzcertified.lvbtest.nl/cookie-policy/“>Online Privacy Statement</a>.

Ich bin damit einverstanden.