Leonie Haakshorst
Antwort auf Ihre Fragen

Wie geht UTZ mit den sozialen Fragen im Haselnuss-Sektor um?

Das Ziel, den Haselnuss-Sektor nachhaltiger zu machen, kann nur schrittweise erreicht werden. Wir haben mit Leonie Haakshorst, Sector Lead Hazelnut & Coconut, darüber gesprochen, wie UTZ die sozialen Fragen angeht.

Beth Hearn
Antwort auf Ihre Fragen

Wie trägt das UTZ-Programm zur Verbesserung der Lebensbedingungen bei?

Die Komponente „Besseres Leben“ spielt eine wichtige Rolle im UTZ-Programm. Bei ihr dreht sich alles darum, das Leben von Farmern und Farmarbeitern rund um den Globus zu verbessern. Wir sprechen mit Beth Hearn, Expertin für Unternehmenskommunikation, um mehr über die menschliche Seite der Zertifizierung zu erfahren.

Henriette Walz
Antwort auf Ihre Fragen

Warum ist nachhaltiger Kaffee besser für die Umwelt?

Henriette Walz, Global Lead Deforestation, erläutert uns die konkreten Vorteile des Einkaufs von nachhaltigem Kaffee. Außerdem erzählen einige Bauern von ihren positiven Erfahrungen.

Annika Gabriel
Antwort auf Ihre Fragen

Wie stelle ich einen reibungslosen Auditprozess sicher?

Ein gültiges UTZ-Zertifikat ist unerlässlich, wen man UTZ-zertifizierte Produkte kaufen oder verkaufen möchte. Wir helfen Ihnen bei der Vorbereitung auf Ihr Audit, aber es ist wichtig, dass Sie auch verstehen, welche Rolle die Hauptakteure dieses Prozesses spielen. Annika Gabriel, Standards & Assurance Officer, erläutert.

Mariecke van der Glas
Antwort auf Ihre Fragen

Was ist das Sektor Partnerschafts Programm?

Um nachhaltige Landwirtschaft zur Norm zu machen, müssen wir Partnerschaften innerhalb von Erzeugergemeinschaften sowie lieferketten- und sektorweit stärken. Es besteht die Möglichkeit für Unternehmen, Einfluss auf ihre Lieferkette für mehr Nachhaltigkeit zu nehmen, erläutert für das Programm Verantwortliche Marieke van der Glas

Inge Verburg
Antwort auf Ihre Fragen

Wie entwickelt sich das UTZ-Kaffeeprogramm?

Das Jahresende steht vor der Tür. Brigitte Campfens, Leiterin der Marktentwicklung bei UTZ, gibt einen Rück- und Ausblick, wie sich das Kaffeeprogramm entwickelt, wie die Nachfrage im Markt ist und wohin die Reise geht.

Antwort auf Ihre Fragen

Wie unterstützt das UTZ-Programm Kleinbauern?

Kleinbauern müssen sich oft um eine nachhaltige Existenzsicherung abmühen. Die effektive Unterstützung für Kleinbauern geht über die Bildung und Unterstützung von Gruppen, erklärt Siriki Diakité, unser Vertreter in Westafrika. Was dies für ihre Ernten, Gemeinschaften, Frauen und Jugendliche bedeutet, lesen Sie hier.

Ich bin an UTZ interessiert – wen rufe ich an?

Das UTZ-Team, das für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig ist, ist gewachsen. Hier stellen wir Ihnen kurz die neuen Teammitglieder vor und bringen Ihnen die bereits bekannten Gesichter und ihre Aufgabenbereiche in Erinnerung.

   
UTZ.org verwendet Cookies.

This website uses cookies to provide necessary site functionality and improve your online experience. By using this website, you agree to the use of cookies as outlined in the UTZ <a title=“Privacy and Cookie policy“ href=“http://utzcertified.lvbtest.nl/cookie-policy/“>Online Privacy Statement</a>.

Ich bin damit einverstanden.